Anmelden



Bibel


30.11.-0001 00:00

Gott ist gerecht

Gott ist gerecht. Wie oft habe ich diesen Satz eigentlich gehört? Unzählbar oft. Nun - schauen wir doch mal:

2. Sam. 24:

  • Gott ärgert sich über die Israeliten und bringt David dazu, etwas gegen seinen Willen zu tun.
  • Dann bestraft er nicht David, sondern bringt 70.000 (!) Israeliten um (das ist die Größe von Gießen, Bayreuth, Lüneburg, Celle, Aschaffenburg, Unna, Aalen, Neuwied oder Herfort - suchen Sie sich eine aus!)
  • David hat das gleiche ... weiterlesen.
    30.11.-0001 00:00

    Zur ewigen Verdammnis

    Teil 1: Die Zeitreise

    Stellen Sie sich vor, Sie könnten eine Zeitreise machen. Sie reisen ein Jahr in die Zukunft und stellen fest, dass am 14. Mai nächsten Jahres ihr Wohnort durch ein Erdbeben völlig zerstört wird. Keine Überlebenden. Was tun Sie?

    Richtig. Sie werden darauf aufmerksam machen.

    Nehen wir an, man glaubt Ihnen nicht. Was tun Sie jetzt?

    Sie werden alle Register ziehen. Ihnen wird egal sein, ob Sie sich blamieren. Und ihre Freunde werden Sie am Abend ... weiterlesen.
    30.11.-0001 00:00

    Die Mauern von Jericho

    Eine der bekanntesten Geschichten der Bibel. Auf der Bibelschule haben wir verschiedene Dinge dazu gelernt. Ich war dann aber relativ schockiert, als ich 1995 wirklich Isreal besuchte. Denn dort suchte ich dann verzweifelt nach irgendwelchen Beweisen für die Dinge, die wir durchnahmen.

    Leider habe ich keine Bilder mehr. Es gibt Ausgrabungen. Im Kopf habe ich nur noch ein paar Löcher mit Steinen. Viel sieht man nicht mehr von den Mauern von Jericho.

    Die nach außen gefallenen Mauern

    Im ... weiterlesen.
    30.11.-0001 00:00

    Der Bibel wurde nichts hinzugefügt!

    Wir erinnern uns: Eu bedeutet gut. Angelion bedeutet Nachricht. Beides zusammen wird zu Euangelion (griechisch) oder Evangelium (lateinisch). Wir lesen die letzten Worte des Markus-Evangeliums und sind uns bewusst, es handelt sich hierbei um die Gute Nachricht überbracht von Markus:

    Markus 16,8:

    Sie zitterten und waren bestürzt und sprachen mit niemandem darüber, weil sie sich fürchteten.
    Nun ... weiterlesen.
    30.11.-0001 00:00

    Tiere, die es nicht gibt

    3. Mose 11,20:Außerdem soll euch alles kleine Getier, das Flügel hat und auf vier Beinen geht, ein Gräuel sein.
    Super. Schon mal darüber nachgedacht, was das sein soll? Ein solches Tier gibt es nicht. Offenbar kennt Gott seine eigene Schöpfung nicht.

    Update

    Einer meiner Leser machte auf die Gottesanbeterin aufmerksam.Nach Angaben von Wikipedia haben sich bei der Gottesanbeterin die beiden Vorderbeine zu Fangarmen ... weiterlesen.
    30.11.-0001 00:00

    Regionale Kenntnisse

    Sie sind immer noch Bibelübersetzer. Ich verwende hier absichtlich abwegige Beispiele, weil ich gern zum Denken anregen möchte. Sehen Sie mir das bitte nach. Versuchen Sie sich bitte mal nicht über den Inhalt des Folgenden zu ärgern, sondern erfassen Sie das, was ich aussagen möchte.

    Bitte übersetzen Sie folgenden Satz ins Englische:

    Na, wie war es in Alzey?
    Viele Schüler verwenden eine Anspielung in dieser Richtung. Was glauben Sie wohl, könnten sie ... weiterlesen.
    30.11.-0001 00:00

    Vorherbestimmung

    Machen Sie sich bereit für thelogisches Schwarzbrot. Die nun folgende Bibelstelle hätte ich ohne meine Zeit auf der Bibelschule weder als problematisch noch als interessant empfunden. Wir waren es gewohnt, manchmal verschiedene Ansichten zu haben und gelegentlich Dinge zu lernen, die uns nicht so gefielen.

    Soweit ich mich erinnere, sind während meiner Bibelschulzeit zwei Bomben geplatzt. Eine als unsere Abschlussklasse über die ... weiterlesen.
    04.07.2013 20:15

    Heilsgeschichtliche Theologie

    Während meiner Bibelschulzeit mussten wir uns durch viele Fächer ballern, die für den normalen Sterblichen wie Kinderkrankheiten klangen: Hermeneutik, Homiletik, Katechetik und unter anderem auch heilsgeschichtliche Theologie. Ein Fach, unter dem ich mir nicht so wirklich viel vorstellen konnte. Ich wusste lediglich von unseren Vorgängern, dass es sehr interessant werden sollte.Außer dass es tatsächlich interessant wurde, habe von unserem Unterricht ... weiterlesen.
    ThemaAutor Antworten
    9. November oder Nine-Eleven?
    jo
    Übersetzung & Auslegung
    0
    Heilsgeschichtliche Theologie
    jo
    Übersetzung & Auslegung
    0
    Erinnerungen und Wirklichkeit
    jo
    Prämissen & Zuverlässigkeit
    0
    Unsterbliche Seele
    jo
    Unlogik & Abwegiges
    0
    Bye, bye, Mama
    jo
    Grausamkeit & Sadismus
    0
    bibelkommentare.de erklärt, warum Gott nicht gleich Satan ist
    jo
    Fehler & Widersprüche
    0
    Immanuel und Jungfrauen-Geburt
    jo
    Prophetie & Visionen
    0
    Schöpfung in sieben Tagen
    jo
    Unlogik & Abwegiges
    0
    Erlösungswerk
    Gast10120
    Unlogik & Abwegiges
    0
    Gottes Reden in der Bibel
    Gast10216
    Prophetie & Visionen
    0
    Wörtliche Übersetzung
    jo
    Übersetzung & Auslegung
    0
    Die Jungfrauen der Septuaginta
    jo
    Übersetzung & Auslegung
    0
    Johannes 3,16
    Gast10123
    Grausamkeit & Sadismus
    0
    Johannes 3,16
    Gast10122
    Unlogik & Abwegiges
    0
    666 - Die Zahl des Tieres
    jo
    Übersetzung & Auslegung
    0
    Ewige Verdammnis
    jo
    Grausamkeit & Sadismus
    0
    Gott ist grausam
    jo
    Grausamkeit & Sadismus
    0
    Gott ist gerecht
    jo
    Grausamkeit & Sadismus
    0
    Wortbilder / Idiome
    jo
    Übersetzung & Auslegung
    0
    Trends kennen
    jo
    Übersetzung & Auslegung
    0