Anmelden



Bibel


30.11.-0001 00:00

Wie ist die Bibel entstanden?

Die Bibel ist eigentlich kein Buch. Sie ist eine Sammlung von Schriftstücken. Würde man diese Schriftstücke nach Ihrer Gattung (Briefe, Lieder, Geschichtsschreibung, Poesie usw.) auf verschiedenfarbige Seiten drucken, wäre sie bunt wie ein Regenbogen.

Diese Schriftstücke hat man zusammengestellt und dann in Form eines Buches herausgebracht. Das macht auch Sinn, wirkt aber für den uninformierten so, als ob das Ding so schon immer existiert hat. Das hat es nicht. Existiert haben nur ... weiterlesen.
04.01.2013 19:55

Erinnerungen und Wirklichkeit

Ich mag Science-Fiction-Serien. Und ich mag es auch, sie mir im englischen Original anzusehen. Ab und zu kaufe ich mir mal so eine Sammelbox, die ja irgendwie immer billiger werden.Mein neuster Schuss, war Stargate. Naja. Neu ist relativ. Das war schon irgendwann Anfang Dezember. Also schon 'n Monat her.Mit Stargate verbindet mich eine besondere Freundschaft, hat mich diese Serie doch irgendwie durch meine Aussteigerzeit begleitet. Als es mir damals echt Scheiße ... weiterlesen.
01.11.2011 19:06

Schöpfung in sieben Tagen

Dies ist schon eine der krasseren Theologien. Zumindest war sie das für mich immer. Sie klingt zwar irgendwie "romantisch". Aber es fallen einem sofort einige Dinge ein, die zumindest ein Störgefühl auslösen, wenn man sich das vorstellt.

Doch bevor wir hier richtig anfangen, ein Wort an die Sieben-Tage-Hardliner: Der Bibel-Gott ist offenbar nicht so der große Rechen-Künstler. Bevor Sie nun vollmundig das verteidigen, was dasteht, werfen Sie bitte einen Blick darauf, ... weiterlesen.
30.11.-0001 00:00

Weisheit

Eine Geschichte zum Thema Weisheit

Es gab einmal einen König, der gern selbst Gold herstellen wollte. Er ließ einen seiner Wissenschaftler rufen und gab ihm den Auftrag, ein Verfahren zu entwickeln, mit dem man Gold erzeugen kann.

Der Wissenschaftler hatte zunächst keinen Erfolg. Darauf hin ließ der König ihn in sein Labor einsperren. Nun konnte er nichts mehr anderes tun als forschen. Trotzdem hatte er keinen Erfolg.

Der König wurde sauer und setzte ihm eine Frist. Wenn ... weiterlesen.
05.05.2012 18:46

bibelkommentare.de erklärt, warum Gott nicht gleich Satan ist

Oh Mann, ich hab aus Versehen wieder mal nen Suchbegriff bei Google eingegeben, mit dem jemand auf meine Seite kam. Und schon kamen mir viele Webseiten zu Widersprüchen der Bibel entgegen.Eine davon jedenfalls war bibelkommentare.de. Interessant fand ich, dass die da ganz viele Widersprüche auflösen, mit denen ich gar kein Problem hab :-)Diese Tendenz ist mir auch schon bei anderen aufgefallen: Es werden Stellen "erklärt", die ich für unproblematisch ... weiterlesen.
30.11.-0001 00:00

Wer hat die Bibel geschrieben?

Dieser Punkt ist nicht unwichtig, denn daran hängt im Prinzip die gesamte biblische Glaubwürdigkeit. Es kommt schließlich nicht darauf an, dass die biblischen Texte alt sind, es kommt darauf an, dass sie wahr sind.

Wer schrieb den Hebräerbrief?

Man kennt den Verfasser nicht, vermutet es sei Paulus, aber sicher ist das nicht. Bis ins 4. Jahrhundert war umstritten, ob der Hebräerbrief überhaupt zu den "heiligen" Briefen zählen sollte. Luther stellte ihn in seiner Übersetzung ... weiterlesen.
23.10.2011 14:37

Die Bibel wörtlich oder doch nicht wörtlich übersetzen

Über mein Beispiel mit is's raining cats and dogs werden wir uns wohl einig sein. Allerdings sind solche Wortbilder auch relativ deutlich. Aber was ist zum Beispiel, wenn eine wörtliche Übersetzung möglich ist.

Nehmen wir also wieder einmal ein paar englische Formulierungen und übertragen sie ins Deutsche, um ein Gespür dafür zu bekommen, was beim Übertragen von einer in die andere Sprache alles ... weiterlesen.
30.11.-0001 00:00

Gott ist grausam

Man mag es sich heute nicht mehr vorstellen können, aber es gab eine Zeit, in der ich täglich Bibel las. Ich liebte meinen Gott, ich mochte das Bibellesen. Was ich allerdings nicht mochte, das findet sich hier. Es ist quasi das kleine Gruselkabinett des liebenden Gottes.

Fangen wir an mit dem Pharao. Gott verstockt ihn, um seine Macht an ihm zu demonstrieren (wie verachtenswert). Dann tötet er kleine unschuldige Kinder, um ihn für etwas zu betrafen, für das er gar nichts kann. ... weiterlesen.
ThemaAutor Antworten
9. November oder Nine-Eleven?
jo
Übersetzung & Auslegung
0
Heilsgeschichtliche Theologie
jo
Übersetzung & Auslegung
0
Erinnerungen und Wirklichkeit
jo
Prämissen & Zuverlässigkeit
0
Unsterbliche Seele
jo
Unlogik & Abwegiges
0
Bye, bye, Mama
jo
Grausamkeit & Sadismus
0
bibelkommentare.de erklärt, warum Gott nicht gleich Satan ist
jo
Fehler & Widersprüche
0
Immanuel und Jungfrauen-Geburt
jo
Prophetie & Visionen
0
Schöpfung in sieben Tagen
jo
Unlogik & Abwegiges
0
Erlösungswerk
Gast10120
Unlogik & Abwegiges
0
Gottes Reden in der Bibel
Gast10216
Prophetie & Visionen
0
Wörtliche Übersetzung
jo
Übersetzung & Auslegung
0
Die Jungfrauen der Septuaginta
jo
Übersetzung & Auslegung
0
Johannes 3,16
Gast10123
Grausamkeit & Sadismus
0
Johannes 3,16
Gast10122
Unlogik & Abwegiges
0
666 - Die Zahl des Tieres
jo
Übersetzung & Auslegung
0
Ewige Verdammnis
jo
Grausamkeit & Sadismus
0
Gott ist grausam
jo
Grausamkeit & Sadismus
0
Gott ist gerecht
jo
Grausamkeit & Sadismus
0
Wortbilder / Idiome
jo
Übersetzung & Auslegung
0
Trends kennen
jo
Übersetzung & Auslegung
0