Anmelden



01.11.2011 19:07

Prof. Dr. Werner Gitt

Wie Dr. Kaiser hörte ich auf der gleichen Tagung in der FTA in Gießen auch einen Vortrag von Prof. Dr. Wener Gitt. Der Vortrag von Prof. Dr. Gitt kam direkt vor dem von Dr. Kaiser. Ich habe trotzdem mal die Reihenfolge geändert, weil eine Sache passiert ist, die ich für sehr interessant halte.

Aus meinem Abschnitt zu Dr. Kaiser kennen wir ja schon die Chicagoer-Erklärung. Dort steht:

Wir verwerfen die Meinung, daß es richtig ist, die Schrift nach Wahrheits- und Irrtumsmaßstäben ... weiterlesen.
30.11.-0001 00:00

Gott ist ewig

Wenn Gott die Welt erschaffen hat...

Ok. Gott hat die Welt erschaffen. Quasi aus de Nichts. Dies führt dazu, dass man im Lager der bibeltreuen Christen die Evolutionslehre anzweifelt. Ich persönlich habe keinerlei Verlangen, diese Evolutionslehre zu belegen. Sie erscheint mir einfach momentan als die beste Theorie, die wir zum Thema Entstehung der Welt haben. Wenn mir jemand etwas besseres vorschlägt, bin ich gern bereit, seine Theorie anzunehmen.

... wer hat dann Gott erschaffen?

Was ... weiterlesen.
01.11.2011 19:06

Schöpfung in sieben Tagen

Dies ist schon eine der krasseren Theologien. Zumindest war sie das für mich immer. Sie klingt zwar irgendwie "romantisch". Aber es fallen einem sofort einige Dinge ein, die zumindest ein Störgefühl auslösen, wenn man sich das vorstellt.

Doch bevor wir hier richtig anfangen, ein Wort an die Sieben-Tage-Hardliner: Der Bibel-Gott ist offenbar nicht so der große Rechen-Künstler. Bevor Sie nun vollmundig das verteidigen, was dasteht, werfen Sie bitte einen Blick darauf, ... weiterlesen.