Anmelden



11.10.2011 19:16

Zölibat und sexueller Missbrauch

Dieser Text entsteht im März 2010. Die Geschichte wird dieses Jahr möglicherweise einmal als das peinlichste der katholischen Kirche im 21. Jahrhundert darstellen. Es kommt gerade ans Licht, dass unter dem Dach dieser Kirche sehr lange Zeit viele Kinder sexuell missbraucht wurden. Vieles davon wurde totgeschwiegen. Ich bin ehrlich: ich bin nicht überrascht. Auch wenn es zynisch klingen mag, ich wäre überrascht, wenn es anderes wäre.

Als bibeltreuer Christ habe ich für die römisch-katholische ... weiterlesen.